News
 

Hessen: Mann stirbt bei Autofahrt zum Krankenhaus

Marburg (dts) - Im hessischen Marburg ist am Freitag ein 79-jähriger Mann während der Autofahrt gestorben. Nach Angaben der Polizei sei der Mann auf dem Weg in ein Krankenhaus gewesen. Etwa 100 Meter vor seinem Ziel habe er das Bewusstsein verloren, woraufhin er von der Straße abkam und mit geringer Geschwindigkeit gegen einen Baum stieß. Dort kam sein Fahrzeug schließlich zum Stillstand. Der 79-Jährige, der alleine unterwegs war, verstarb noch an der Unfallstelle. Ersten Erkenntnissen der Polizei zufolge seien bereits vorher vorhandene Gesundheitsprobleme verantwortlich für das Unglück gewesen.
DEU / HES / Unglücke / Straßenverkehr / Polizeimeldung
03.05.2010 · 14:52 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen