News
 

Hessen: Ein Toter bei Badeunfall in Kirchheim

Kirchheim (dts) - In einem Stausee im hessischen Kirchheim ist am Mittwoch ein 25-jähriger Mann bei einem Badeunfall ums Leben gekommen. Wie die Polizei mitteilte, wollten die beiden Männer an einer sehr steilen Stelle der Staumauer des Sees ins Wasser gehen. Allerdings führt die Staumauer bis zu einer Tiefe von sechs Metern steil in den See, so die Polizei.

Beide gingen in der Folge sofort unter. Urlauber, die die beiden beobachtet hatten, sprangen sofort in den See, konnten die beiden Männer aber nicht mehr retten. Die hinzugerufenen Rettungskräfte konnten beide in sechs Metern Tiefe bergen. Der 25-Jährige verstarb noch am Mittwochabend. Der 19-Jährige wurde in kritischem Zustand in eine Spezialklinik gebracht.
DEU / HES / Polizeimeldung / Unglücke
17.08.2011 · 22:33 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
23.01.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen