News
 

Hessen: Autofahrer gleich zweimal bekifft erwischt

Rüsselsheim (dts) - In Rüsselsheim ist gestern ein 22-Jähriger Autofahrer an einem Tag gleich zweimal von der Polizei bekifft angehalten worden. Das teilte die Polizei in Südhessen mit. Der Rüsselsheimer Autofahrer war gegen 12.15 Uhr zum ersten Mal von der Polizei kontrolliert worden. Ein Drogentest fiel positiv aus und dem Fahrer wurde nach einer Blutprobe die Weiterfahrt untersagt. Später geriet der 22-Jährige dann erneut in eine Polizeikontrolle, weil er davon ausging, dass die Beamten schon Feierabend hatten. Auch diesmal fiel der Drogentest positiv aus. Der junge Rüsselsheimer musste anschließend seinen Autoschlüssel abgeben.
DEU / HES / Straßenverkehr / Kurioses
19.11.2009 · 16:12 Uhr
[2 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen