Gratis Duschgel
 
News
 

Hessen: Achtjähriger schießt mit Gaspistole

Wiesbaden (dts) - In Wiesbaden hat am Montag ein achtjähriger Junge mit der Gaspistole seines Vater unbeabsichtigt einen Schuss abgegeben und sich dabei leicht verletzt. Die Mutter des Jungen befand sich gerade im Garten, als sie einen Schuss im Haus hörte, teilte die Polizei mit. Im Haus fand sie schließlich ihren Sohn mit Gesichtsverletzungen, die nach dem Eintreffen von Rettungskräften zunächst vor Ort behandelt wurden.

Der Junge hatte die geladene Waffe in einer Schublade gefunden und damit gespielt. Dabei löste sich ein Schuss mit Reizgas. Nach einer ambulanten Behandlung im Krankenhaus konnte die Junge wieder nach Hause.
DEU / HES / Polizeimeldung
31.05.2011 · 17:16 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen