News
 

Hessen: 60-Jähriger stirbt nach Zusammenprall mit Straßenbahn

Kassel (dts) - In Kassel ist am Dienstag ein 60-jähriger Mann von einer Straßenbahn erfasst wurden. Er erlag wenig später seinen Verletzungen in einem Krankenhaus, teilt die Polizei mit. Der Mann hatte seinen PKW gegen 17.30 Uhr ordnungsgemäß in der Kasseler Innenstadt geparkt und war dann weiter zu Fuß unterwegs gewesen.

Dabei wollte er eine Straße überqueren, übersah aber eine herannahende Straßenbahn. Trotzdem der Fahrer die Straßenbahn gebremst hatte, konnte der Zusammenstoß mit dem Fußgänger nicht verhindert werden. Der Mann geriet unter die Straßenbahn, konnte aber noch lebend gerettet werden. Die erlittenen Verletzungen waren jedoch so schwer, dass er kurze Zeit später in einem Kasseler Krankenhaus verstarb. In der Straßenbahn kamen keine Fahrgäste zu Schaden. Die Staatsanwaltschaft in Kassel ist eingeschaltet und beauftragte einen Gutachter mit der Rekonstruktion des Unfallhergangs.
DEU / HES / Polizeimeldung / Unglücke / Straßenverkehr
24.08.2010 · 22:01 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
06.12.2016(Heute)
05.12.2016(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen