News
 

Hessen: 23-Jähriger wird von Zug erfasst und getötet

Frankfurt am Main (dts) - Ein 23-jähriger Mann ist gestern in Mörfelden bei Frankfurt am Main von einem Zug erfasst und getötet worden. Wie ein Sprecher der örtlichen Polizei heute mitteilte, erlag der junge Mann noch am Unfallort seinen schweren Verletzungen. Die Behörden schließen derzeit ein Fremdverschulden aus. Die polizeilichen Ermittlungen dauern an.
DEU / HES / Zugverkehr / Unfall
21.10.2009 · 11:51 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
30.05.2017(Heute)
29.05.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen