News
 

Hessen: 23-Jähriger verstirbt nach Messerstecherei

Frankfurt/Main (dts) - In Frankfurt am Main hat am Dienstagnachmittag eine Messerstecherei tödlich geendet. Wie die örtliche Polizei mitteilte, sei das 23-jährige Opfer dem unbekannten Täter gegen halb vier auf einem Bürgersteig begegnet. Die beiden Männer seien dann offenbar über irgendetwas in Streit geraten.

In dessen Verlauf hatte der Unbekannte ein Messer gezogen und dem 23-Jährigen mehrere Stiche im Bauchbereich zugefügt. Der unbekannte Täter sei Zeugenaussagen zufolge daraufhin per Fahrrad geflüchtet. Das Opfer konnte sich noch schwer verletzt auf die Fahrbahn schleppen und brach dort zusammen. Wenig später verstarb der junge Mann im Krankenhaus. Die Polizei hat eine Fahndung nach dem Messerstecher eingeleitet und ermittelt auch hinsichtlich der Hintergründe für den Streit.
DEU / HES / Polizeimeldung / Gewalt
02.08.2011 · 20:49 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
18.01.2017(Heute)
17.01.2017(Gestern)
16.01.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen