News
 

Hessen: 21-Jähriger stirbt nach Unfall

Limburg (dts) - In Hessen ist ein 21-jähriger Autofahrer nach einem Verkehrsunfall gestorben. Wie die örtliche Polizei am Mittwoch mitteilte, war der 21-Jährige am Dienstagabend mit seinem Fahrzeug auf einer Landstraße nahe der hessischen Stadt Limburg unterwegs. Nach bisherigen Erkenntnissen geriet der junge Mann in einer Rechtskurve auf der nassen Straße ins Rutschen und auf die Gegenfahrbahn.

Ein entgegenkommender Pkw, der von einem 37-Jährigen gelenkt wurde, prallte in die Beifahrerseite des Fahrzeugs. Nach der Kollision wurden beide Autos von der Straße in die Böschung geschleudert. Die beiden Autofahrer wurden in ihren Fahrzeugen eingeklemmt und schwerst verletzt, teilten die Ordnungshüter weiter mit. Nachdem die beiden Männer von der Feuerwehr aus den Wracks befreit wurden, wurden sie in ein Krankenhaus nach Limburg gebracht. Der erlag der 21-Jährige im Laufe der Nacht seinen schweren Verletzungen.
Vermischtes / DEU / HES / Unglücke / Polizeimeldung / Straßenverkehr
06.11.2013 · 09:02 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
27.07.2017(Heute)
26.07.2017(Gestern)
25.07.2017(Di)
24.07.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen