News
 

Hessen: 13-Jähriger sorgt mit Spielzeugpistole für Polizeieinsatz

Darmstadt (dts) - Im hessischen Groß-Umstadt hat heute ein 13-Jähriger mit einer Spielzeugpistole für einen Polizeieinsatz gesorgt. Im Minutentakt seien mehrere Notrufe eingegangen, wie die Polizei mitteilte. Dabei hieß es, ein junger Mann, geschätzt zwischen 18 und 20 Jahre alt, laufe mit einer Schusswaffe sowie einem Schalldämpfer durch die Gegend. Die Beamten konnten den tatsächlich erst 13-jährigen Jungen im Rahmen einer Fahndung auffinden und eine sogenannte "Soft Air"-Pistole sicherstellen. Dabei handelt es sich um eine täuschend echt aussehende Spielzeugwaffe. Nach Angaben der Beamten habe die Pistole wie eine scharfe Waffe ausgesehen und keine Markierung aufgewiesen, die sie als Nachahmung erkennbar machte.
DEU / Polizeimeldung
04.06.2010 · 16:56 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
29.03.2017(Heute)
28.03.2017(Gestern)
27.03.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen