News
 

Herzstillstand bei Blind Date

Tel Aviv (dpa) - Einem 33-jährigen Israeli ist bei einem Blind Date buchstäblich das Herz stehengeblieben. Bei einem ersten Treffen in einer Kneipe in Tel Aviv sei er vor den Augen der entsetzten, jungen Frau plötzlich zusammengebrochen, berichtete eine israelische Zeitung. Nach dem Herzstillstand sei es Sanitätern am Samstagabend gelungen, den jungen Mann wiederzubeleben. Er wurde in Begleitung der neuen Bekanntschaft ins Krankenhaus gebracht, liegt dort auf der Intensivstation im Koma und wird künstlich beatmet.

Gesellschaft / Israel
31.10.2011 · 10:06 Uhr
[2 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen