News
 

Hertha BSC verliert Testspiel gegen Real Madrid

Berlin (dts) - Bundesliga-Aufsteiger Hertha BSC hat sein Testspiel gegen den spanischen Erstligisten Real Madrid mit 1:3 (1:2) verloren. In der ersten Halbzeit gingen die Berliner zunächst durch Patrick Ebert (18.) in Führung, ehe die "Königlichen" durch Cristiano Ronaldo (30.) und Karim Benzema (33.) zurückschlugen. Zu Beginn der zweiten Hälfte legten die Madrilenen erneut durch Benzema (47.) nach.

In der Folge kamen auch aufgrund vieler Wechsel auf beiden Seiten kaum noch größere Chancen zu Stande. Die Berliner starten am 6. August gegen den 1. FC Nürnberg in die neue Bundesliga-Saison.
DEU / Fußball
27.07.2011 · 19:57 Uhr
[2 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
25.05.2017(Heute)
24.05.2017(Gestern)
23.05.2017(Di)
22.05.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen