News
 

Herstellerverband: Absatzprogramm fördert Pkw-Markt in Europa

Brüssel (dts) - Die staatlich geförderten Absatzprogramme der europäischen Länder haben den Verkauf von Automobilen stark angekurbelt. Zu diesem Schluss kommt der Verband der europäischen Automobilhersteller (ACEA). Demnach sei die Zahl der Neuzulassungen im Oktober europaweit auf 1,26 Millionen Fahrzeuge gestiegen. Das Minus im Jahresverlauf konnte so auf fünf Prozent eingedämmt werden. Mit einem Plus von 31,6 Prozent hatte Großbritannien im Oktober den stärksten Zuwachs an ausgelieferten Autos verzeichnen können. In Spanien und Deutschland wurde ein Anstieg von 26,4 Prozent beziehungsweise 24,1 Prozent verzeichnet.
Belgien / Automobilindustrie / Statistik
16.11.2009 · 09:43 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
23.03.2017(Heute)
22.03.2017(Gestern)
21.03.2017(Di)
20.03.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen