News
 

Herrmann gegen SPD-Vorstoß zur doppelten Staatsbürgerschaft

München (dpa) - Bayerns Innenminister Joachim Herrmann hat einen SPD-Vorstoß für eine doppelte Staatsbürgerschaft abgelehnt. Er erwarte, dass sich einbürgerungswillige Einwanderer klar für die eine oder andere Staatsbürgerschaft entscheiden, sagte Herrmann in München. «Wer den deutschen Pass will, muss sich eindeutig zu Deutschland bekennen.» Der SPD-Bundesvorsitzende Sigmar Gabriel hatte sich in der «Bild am Sonntag» anlässlich des 50. Jahrestages des deutsch-türkischen Anwerbeabkommens für die doppelte Staatsbürgerschaft ausgesprochen.

Gesellschaft / Integration
30.10.2011 · 15:48 Uhr
[0 Kommentare]
Weitere Themen
 

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

News-Suche

 

Weitere Themen