News
 

Henkel: Keine V-Leute mehr in Berliner NPD-Führung

Berlin (dpa) - Wegen des angestrebten NPD-Verbotsverfahrens hat Berlin keine V-Leute mehr in der Führung der rechtsextremistischen Partei. Berlin habe hier seine Hausaufgaben bereits gemacht, sagte Innensenator Frank Henkel. Das sei die Grundvoraussetzung für ein erfolgreiches Verfahren. 2003 war ein erstes Verfahren am Bundesverfassungsgericht vor allem wegen der Spitzel in der NPD-Führung gescheitert. Auch Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz, Sachsen und Thüringen haben die Zusammenarbeit mit ihren Spitzeln bereits beendet.

Extremismus / NPD / Berlin
19.03.2012 · 11:46 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen