News
 

Hells Angels in Berlin verboten

Berlin (dts) - Die Berliner Senatsinnenverwaltung hat den Rocker-Club Hells Angels Berlin City verboten. Das teilte der Berliner Polizeisprecher Stefan Redlich mit. Bereits in der vergangenen Woche sei das Verbot von Innensenator Frank Henkel (CDU) erlassen worden.

In der Nacht zum Mittwoch wurden etwa 50 Beamte am Clubhaus der Hells Angels in Berlin-Reinickendorf eingesetzt. "Wir wollen sicherstellen, dass kein Inventar weggeschafft und keine Gegenstände aus dem Vereinsheim getragen werden", so Redlich. Der Einsatz war eigentlich für Mittwochmorgen vorgesehen, wurde jedoch aufgrund von Medienberichten über die geplante Razzia vorgezogen. Die Polizei will jetzt prüfen, ob und wie Informationen über die geplante Razzia und das Verbot nach außen gelangen konnten.
DEU / Gewalt / Justiz / Kriminalität
30.05.2012 · 10:25 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
18.10.2017(Heute)
17.10.2017(Gestern)
16.10.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen