News
 

Helfer schöpfen Hoffnung im Kampf gegen Großbrand

Haifa (dpa) - Israel hofft, das Großfeuer im Karmel-Gebirge noch an diesem Wochenende unter Kontrolle zu bringen. Vielleicht werde man den Brand bereits in der kommenden Nacht löschen können, sagt der Sprecher der Einsatzkräfte, Joram Levy. Demnach sind seit Tagesanbruch acht Löschflugzeuge aus dem Ausland in der Luft. Die mehr als 3000 Einsatzkräfte haben einen ersten Erfolg verbucht. Sie stoppten das Feuer kurz vor einem Vorort der Großstadt Haifa. Durch den Brand sind bislang über 40 Menschen ums Leben gekommen.

Brände / Israel
04.12.2010 · 09:51 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
20.07.2017(Heute)
19.07.2017(Gestern)
18.07.2017(Di)
17.07.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen