News
 

Helena Bonham Carter zu faul zum Heiraten

New York (dts) - Helena Bonham Carter hat zugegeben, dass sie und ihr Lebensgefährte Tim Burton nie geheiratet haben, weil sie einfach zu faul seien. "Unsere Häuser sind verheiratet. Das ist gut so. Man braucht definitiv seinen Freiraum", sagte die 45-jährige Schauspielerin im "Interview"-Magazin.

Carter spielte bereits in sieben Filmen mit, die Burton inszenierte. "Das macht Sinn für mich. Ich habe zwei Kinder mit dem Mann", so Carter. Es sei daher nicht nötig, ans andere Ende der Welt zu reisen. Sie beteuert außerdem, dass es verrückt wäre, seine Rollenangebote abzulehnen, weil sie ihn für ein Genie hält. Ihn bei der Arbeit zu beobachten sei für sie ebenfalls sehr angenehm, da Burton in seiner Arbeit richtig aufgehe. Die "Dark Shadows"-Darstellerin ist bereits seit elf Jahren mit dem Regisseur liiert und hat zwei gemeinsame Kinder mit ihm.
USA / Leute
04.05.2012 · 16:16 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen