News
 

Heißluftballon landet auf Dach

Bremen (dpai) - Eine unplanmäßige und spektakuläre Landung hat ein Heißluftballonfahrer in Bremen hingelegt: Der 55-Jährige landete mit seinen elf Gästen auf dem Dach einer Holzhandelsfirma in Bremen. Die Feuerwehr habe die gut gelaunte Besatzung gerettet, sagte ein Polizeisprecher mit. Der Korb sollte im Laufe des Tages vom Dach geholt werden. Der Fahrer begründete die Dachlandung mit plötzlich aufgetretenen Seitenwinden. Den vorgesehenen Landeplatz habe er deswegen nicht erreichen können.

Notfälle
08.07.2011 · 10:48 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
16.01.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen