News
 

Heiner Brand bleibt vorerst Handball-Bundestrainer

Dortmund (dts) - Heiner Brand wird seine Arbeit als Handball-Bundestrainer vorerst fortsetzen und die Nationalmannschaft bei der anstehenden Europameisterschaftsqualifikation betreuen. Wie das Präsidium des Deutschen Handball-Bundes (DHB) am Dienstag bekannt gab, werde der 58-Jährige zudem in dem vom Präsidium gegründeten "Arbeitskreis Nationalmannschaft" mitarbeiten, der sich mit notwendigen strukturellen Veränderungen in und um die Nationalmannschaft befasst. Das Präsidium des DHB wird parallel zu den Beratungen im Arbeitskreis eine Entscheidung treffen, in welcher Funktion und mit welcher Aufgabenstellung Heiner Brand über den 30. Juni 2011 hinaus für den DHB tätig sein wird.

Brand stand nach dem schlechten Abschneiden der Handball-Nationalmannschaft im Januar in Schweden zunehmend in der Kritik und lies lange Zeit offen, ob er weitermachen wolle.
DEU / Handball
08.02.2011 · 11:55 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen