News
 

Heimkinder demonstrieren gegen Missbrauch

Berlin (dpa) - Ehemalige Heimkinder wollen heute in Berlin mit einer Demonstration auf den Missbrauch in Heimen aufmerksam machen. Die Initiative will damit auch gegen die ihrer Ansicht nach unzureichende Arbeit des «Runden Tischs Heimerziehung» protestieren. Dieses Gremium arbeitet das Unrecht auf, das in Kinderheimen in den 50er und 60er Jahren verübt wurde. Bundesjustizministerin Sabine Leutheusser-Schnarrenberger trifft heute den Vorsitzenden der Bischofskonferenz Robert Zollitsch, um über Missbrauch zu sprechen.
Kriminalität / Missbrauch / Demonstrationen
15.04.2010 · 03:51 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
23.10.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen