News
 

Heil verteidigt SPD-Zielvorgabe

Berlin (dpa) - SPD-Generalsekretär Hubertus Heil hat den «Deutschland-Plan» seiner Partei mit Zielvorgabe Vollbeschäftigung gegen Kritik verteidigt. In der ARD sagte Heil, es sei das Ziel der Sozialdemokraten, im nächsten Jahrzehnt Vollbeschäftigung zu erreichen. Heil sprach von einem politischen Ziel. Acht Wochen vor der Bundestagswahl stellt SPD-Kanzlerkandidat Frank-Walter Steinmeier heute offiziell seinen «Deutschland-Plan» vor. Die SPD strebt darin das Ziel der Vollbeschäftigung bis zum Jahr 2020 an.
Parteien / SPD
03.08.2009 · 08:57 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
27.09.2016(Heute)
26.09.2016(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen