News
 

Heftiges Unwetter erfasst Belgien

Brüssel (dpa) - Ein heftiges Unwetter ist über Belgien hinweggefegt. In den Provinzen Wallonisch-Brabant und Ostflandern sowie in der Hauptstadt Brüssel kam es zu Überschwemmungen. Keller und Abwasserkanäle mussten leergepumpt werden. Berichte über Verletzte oder größere Sachschäden liegen bislang nicht vor. Am Hauptstadtflughafen in Zaventem mussten die Start- und Landebahnen für gut eineinhalb Stunden gesperrt werden. Zahlreiche Flüge hatten Verspätung, einige wurden ganz gestrichen.
Wetter / Unwetter / Belgien
08.10.2009 · 00:03 Uhr
[2 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
23.03.2017(Heute)
22.03.2017(Gestern)
21.03.2017(Di)
20.03.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen