News
 

Heftiges Nachbeben in Japan

Tokio (dpa) - Ein schweres Nachbeben der Stärke 6,2 hat Tokio erschüttert. Über Schäden in der japanischen Hauptstadt und bei den schon angeschlagenen Atomkraftwerken in Fukushima war zunächst nichts bekannt. Auch am Flughafen Narita bei Tokio war das jetzige Nachbeben zu spüren. Die Abflughalle wackelte heftig, eine Warndurchsage wurde gemacht, berichtete eine Reporterin der Nachrichtenagentur dpa. Reisende seien erschrocken aufgesprungen. Mitarbeiter der Airlines riefen die Anwesenden auf, sich auf den Boden zu hocken.

Erdbeben / Japan
14.03.2011 · 02:45 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen