News
 

Heftiger Sonnensturm trifft am Wochenende auf Erde

Paris (dts) - Am Wochenende wird ein heftiger Sonnensturm auf die Erde treffen. Das kündigten die US-Raumfahrtbehörde NASA, die US-Wetterbehörde NOAA und die europäische Weltraumorganisation ESA am Freitag an. Der Sturm hatte sich am Donnerstag von der rund 150 Millionen Kilometer entfernten Sonne gelöst und soll mit 1.500 Kilometern pro Sekunde unterwegs sein.

In Erdnähe soll der Sturm circa 800 Kilometer pro Sekunde schnell sein. Die Auswirkungen könnten Skandinavien, Nordeuropa und Kanada betreffen, in Nordeuropa können überdies Polarlichter zu beobachten sein, erklärten die Astronomen. Schwere Sonnenstürme können Funkverbindungen, elektrische Anlagen, Satelliten und Navigationssysteme stören.
DEU / Wissenschaft / Raumfahrt
13.07.2012 · 22:00 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen