News
 

Heftige Kritik an Merkel bei Regionalkonferenz

Magdeburg (dpa) - CDU-Chefin und Bundeskanzlerin Angela Merkel ist bei einer CDU-Regionalkonferenz von der Parteibasis scharf kritisiert worden. Die Hauptvorwürfe mehrerer Redner in Magdeburg drehten sich um die Europolitik, den Atomausstieg und den Umgang in der CDU mit Kritikern. Ein Mitglied forderte die Entlassung von Kanzleramtsminister Ronald Pofalla wegen dessen Beschimpfungen des Abweichlers Wolfgang Bosbach. Mehrere Mitglieder erklärten, sie seien entsetzt über die Entwicklung der Partei und den Umgangston.

Parteien / CDU / EU / Finanzen
04.10.2011 · 20:27 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen