News
 

HD: Flatrate-Bordell wieder geöffnet

Heidelberg (dpa) - Nur wenige Tage musste das umstrittene sogenannte Flatrate-Bordell in Heidelberg nach einem Polizeiverbot die Türen schließen. Ab sofort hat das Etablissement nach Angaben eines Sprechers wieder offen. Damit es weitergehen könne, wurde das Angebot geändert. Während der Club bislang für 70 Euro unbegrenzten Sex mit den Prostituierten sowie kostenlose Getränke angeboten hatte, heißt es nun auf der Internetseite: «20 Minuten Sex nur 25 Euro.» Weitere Dienste seien «Verhandlungssache».
Gesellschaft / Prostitution
29.07.2009 · 19:09 Uhr
[2 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen