News
 

«HAZ»: Mehrheit für Merkel bei Eurorettung in Gefahr

Hannover (dpa) - Kanzlerin Angela Merkel muss bei der milliardenschweren Euro-Rettung mit Dutzenden Gegenstimmen aus dem eigenen Lager rechnen. Mehr als 30 Unions- und FDP-Abgeordnete wollen im Bundestag gegen den geplanten Euro-Rettungsschirm votieren, berichtet die «Hannoversche Allgemeine Zeitung». Sie sähen die Haushaltssouveränität Deutschlands in Gefahr. Der Euro-Stabilitätsmechanismus soll in zwei Jahren den bisherigen Rettungsschirm ablösen. Nach der Sommerpause stimmt der Bundestag darüber ab.

Währung / Euro
17.05.2011 · 05:48 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
26.07.2017(Heute)
25.07.2017(Gestern)
24.07.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen