News
 

Havariertes Kreuzfahrtschiff jetzt doch auf Rückweg in die USA

Mexiko-Stadt (dpa) - Das vor Mexiko havarierte Kreuzfahrtschiff wird entgegen ersten Angaben doch nicht in einen mexikanischen Hafen sondern in die USA geschleppt. Die «Carnival Splendor» soll nach San Diego in Kalifornien gezogen werden. An Bord sind knapp 4500 Menschen. Nach einem Brand im Maschinenraum sind die Motoren ausgefallen. Auch die Klimaanlage funktioniert nicht mehr, außerdem bleibt die Küche kalt. Ein erster Schlepper ist bei der «Carnival Splendor» eingetroffen. Sie wird morgen in San Diego erwartet.

Schifffahrt / Unfälle / Mexiko
10.11.2010 · 03:10 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
23.10.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen