News
 

Hausmeisterin entdeckt wertvollen Münzschatz

Passau (dpa) - Durch Zufall hat eine Hausmeisterin einen wohl mehr als 200 Jahre lang versteckten Silberschatz entdeckt. Die 172 Münzen und Medaillen lagen in einem Magazinraum der Staatlichen Bibliothek in Passau, wie die «Passauer Neue Presse» berichtet. Bibliothekschef Markus Wennerhold sagte der Zeitung, dass die Münzen schätzungsweise einen Wert «im sechsstelligen Bereich» hätten. Im 4. Stock des Gebäudes hatte Hausmeisterin Tanja Höls die unter Büchern verborgene Holzschatulle entdeckt. Zu ihrer Überraschung kamen Münzen und Medaillen heraus, die meisten davon aus Silber.

Geschichte / Münzen / Buntes
07.12.2011 · 12:52 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
24.01.2017(Heute)
23.01.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen