News
 

Hauptstadtflughafen soll erst im kommenden Jahr öffnen

Berlin (dts) - Berlins neuer Großflughafen soll erst am 17. März 2013 eröffnet werden. Wie Berlins Regierender Bürgermeister Klaus Wowereit (SPD) am Donnerstag mitteilte, beschloss dies der Aufsichtsrat der Flughafengesellschaft. Anfang Mai war bekannt geworden, dass der ursprüngliche Eröffnungstermin am 3. Juni 2012 wegen Problemen mit der Brandschutztechnik nicht eingehalten werden kann.

Schon zuvor gab es Meldungen über die mangelnde Funktionsfähigkeit der Belüftungsanlage im Fall eines Brandes im Terminal. Ersten Angaben zufolge sollte sich die Eröffnung jedoch nur um zwei Monate verzögern. Es ist bereits die zweite Verschiebung der Eröffnung des Hauptstadtflughafens. Ursprünglich sollte der Airport schon im November 2011 in Betrieb gehen und die bisherigen Berliner Airports Tegel und Schönefeld ablösen.
DEU / Luftfahrt
17.05.2012 · 12:20 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

Weitere Themen