News
 

Hartz-IV-Reform vorerst auf Eis

Die Hartz-IV-Reform beinhaltet eine Erhöhung des Hartz-IV-Regelsatzes um 5 Euro auf 364 Euro und ein Kinder- Bildungspaket.

Berlin (dpa) - Wie erwartet hat die Hartz-IV-Reform im Bundesrat keine Mehrheit bekommen. Die Erhöhung des Regelsatzes um fünf Euro wird damit wohl nicht zum 1. Januar in Kraft treten können. Unmittelbar nach der Sitzung der Länderkammer soll nun im Vermittlungsausschuss die Suche nach einem Kompromiss für das schwarz-gelbe Projekt beginnen.  

Arbeitsmarkt / Soziales / Bundesrat
17.12.2010 · 12:51 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
12.12.2017(Heute)
11.12.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen