News
 

Hartz-IV-Neuregelung vor der Zielgeraden

Berlin (dpa) - Das umstrittene Gesetzespaket zur Neuregelung der Hartz-IV-Sätze mit dem Bildungspaket für bedürftige Kinder nähert sich der Zielgeraden. Heute befasst sich der Bundestag abschließend mit dem Vorhaben von Arbeitsministerin Ursula von der Leyen. Es ist davon auszugehen, dass Union und FDP es mit ihrer Koalitionsmehrheit verabschieden werden. Der Hartz-IV-Regelsatz soll dann zum 1. Januar von 359 auf 364 Euro steigen. Die letzte Hürde wartet in zwei Wochen im Bundesrat, wo um die Zustimmung zu dem Projekt noch gerungen wird.

Soziales / Arbeitsmarkt / Bundestag
02.12.2010 · 23:42 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen