News
 

Hartz IV für Kinder auf dem Prüfstand

Karlsruhe (dpa) - Reicht der gesetzliche Hartz-IV-Satz für Kinder? Diese Frage beschäftigt ab heute das Bundesverfassungsgericht. Das Gericht wird prüfen, ob die rund 215 bis 250 Euro für Kinder unter 14 Jahren deren tatsächlichen Bedarf abdecken. Weil die Sätze pauschal von den Hartz-IV-Beträge für Erwachsene abgeleitet worden sind, halten das Bundessozialgericht und das Hessische Sozialgericht die Regeln für verfassungswidrig und haben deshalb das Karlsruher Gericht angerufen. Zurzeit beziehen rund 1,7 Millionen Kinder Hartz-IV.
Prozesse / Soziales / Kinder
20.10.2009 · 01:05 Uhr
[5 Kommentare]
Weitere Themen
 

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen