News
 

«Hansa Stavanger» in sicherem Hafen

Mombasa (dpa) - Ende eines Martyriums: Nach vier Monaten in der Hand von somalischen Piraten, sind die 24 Besatzungsmitglieder des deutschen Frachters «Hansa Stavanger» wieder in einem sicheren Hafen. Begleitet von der Fregatte «Brandenburg» traf das Containerschiff im kenianischen Mombasa ein. Die Piraten hatten das Schiff vor fünf Tagen freigegeben. Die Seeleute, darunter fünf Deutsche, sollen nun an einem geheimen Ort in Kenia medizinisch und psychologisch betreut werden, bevor sie nach Hause können.
Schifffahrt / Piraten / Somalia
08.08.2009 · 16:06 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
27.09.2016(Heute)
26.09.2016(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen