News
 

Hansa Rostock trennt sich von Trainer Vollmann

Frankfurt/Main (dts) - Zweitligist Hansa Rostock hat auf die sportliche Talfahrt reagiert und Trainer Peter Vollmann entlassen. Das gab der Tabellenvorletzte in einer Pressemitteilung am Dienstagmorgen bekannt. Einen Nachfolger für den 53-Jährigen nannte der Klub noch nicht.

Interimstrainer wird Vollmanns Assistent Michael Hartmann. Als Cheftrainer gehandelt werden die derzeit vereinslosen Wolfgang Wolf und Michael Frontzeck. Vollmanns Rauswurf kommt angesichts von nur einem Sieg in 17 Zweitligaspielen nicht überraschend, dennoch hat er einen bitteren Beigeschmack. Erst vor einer Woche hatte der Coach nach einer Krisensitzung volle Rückendeckung von Vorstandsboss Bernd Hofmann und Manager Stefan Beinlich erhalten. Nach der 0:3-Niederlage bei der SpVgg Greuther Fürth am Samstag zog Hansa nun aber die Notbremse.
DEU / 2. Liga / Fußball
06.12.2011 · 10:03 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
19.10.2017(Heute)
18.10.2017(Gestern)
17.10.2017(Di)
16.10.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen