News
 

Hannover: Vierjähriges Mädchen stürzt aus Kinderzimmerfenster

Hannover (dts) - In Hannover ist am Dienstagmittag ein Mädchen aus dem Fenster ihres Kinderzimmers im zweiten Obergeschoss eines Wohnhauses gefallen. Die Vierjährige erlitt dabei lebensgefährliche Verletzungen, teilte die Polizei mit. Bisherigen Erkenntnissen zufolge hatte das Mädchen offenbar selbständig das Fenster seines Kinderzimmers im zweiten Obergeschoss geöffnet und war herausgefallen.

Die 41 Jahre alte Mutter hatte sich zu diesem Zeitpunkt im Wohnzimmer aufgehalten und nichts von dem Sturz mitbekommen. Eine Anwohnerin fand die Vierjährige verletzt auf dem Gehweg vor dem Wohnhaus und alarmierte die Rettungskräfte. Ein Rettungshubschrauber brachte das Kind in eine Klinik. Die Polizei geht nach derzeitigem Ermittlungsstand von einem Unfallgeschehen aus.
DEU / NDS / Polizeimeldung
26.04.2011 · 17:52 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen