News
 

Hannover verpasst Sieg: 2:2 gegen Kopenhagen

Hannover (dpa) - Fußball-Bundesligist Hannover 96 muss weiter auf den ersten Heimsieg in der Europa League warten. Die Niedersachsen kamen gegen den FC Kopenhagen nicht über ein 2:2 hinaus. 96 blieb damit zwar auch im dritten Gruppenspiel ungeschlagen, verpasste es aber, der Zwischenrunde ein Stück näher zu kommen. Besser machte es Schalke 04. Die Gelsenkirchener gewannen bei AEK Larnaca auf Zypern souverän mit 5:0. Schalke führt die Gruppe J nun mit sieben Punkten vor Maccabi Haifa an.

Fußball / Europa League / Hannover / Kopenhagen
20.10.2011 · 23:09 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
29.03.2017(Heute)
28.03.2017(Gestern)
27.03.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen