News
 

Hannover: Unbekannter Täter schießt zwei Männern in den Kopf

Hannover (dts) - Im Rotlichtviertel von Hannover hat ein bislang unbekannter Täter heute Morgen zwei Männern in den Kopf geschossen. Wie die Polizei mitteilte, hatte der Mann gegen 7:20 Uhr eine Gaststätte in der Innenstadt betreten und dort auf die beiden Italiener gefeuert. Der 47-jährige Italiener erlag später im Krankenhaus seinen schweren Verletzungen, sein 49-jähriger Landsmann schwebt noch in Lebensgefahr. Nach der Tat flüchtete der unbekannte Mann, seine Waffe warf er in der Nähe der Gasstätte weg. Die Polizei fandet derzeit noch nach dem Schützen, die Hintergründe des Vorfalls sind bislang völlig unklar.
DEU / Polizeimeldung / Gewalt
05.07.2010 · 10:09 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen