News
 

Hannover-Sportdirektor Schmadtke dementiert Kontakt zu Köln

Hannover (dts) - Der Sportdirektor von Hannover 96, Jörg Schmadtke, hat Gerüchte dementiert, nach denen er mit einem Wechsel zum 1. FC Köln liebäugelt. "Da ist gar nichts dran. Ich lasse mir kein Thema aufdrücken. Köln ist kein Thema", stellte Schmadtke laut "bild.de" klar.

Der Sportdirektor der Niedersachsen dementierte auch Berichte, nach denen es ein erstes Gespräch mit den Verantwortlichen der Kölner gegeben habe. "Es gab auch kein Gespräch. Wer meinen Termin-Kalender kennt, weiß, dass ich da auch gar keine Zeit für gehabt hätte. Und ich kann nicht an zwei Orten gleichzeitig sein", so Schmadtke. Für die "Geißböcke" aus Köln geht die Suche nach einem Nachfolger für Volker Finke damit weiter. Laut Medienberichten gehören Andreas Rettig und Dietmar Beiersdorfer zum Kandidatenkreis.
DEU / 1. Liga / Fußball
30.03.2012 · 16:39 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen