Sekundensparer.de - Das musst Du nutzen! :)
 
News
 

Hannover empfängt Lena Meyer-Landrut nach Sieg in Oslo

Hannover (dts) - Die Siegerin des Eurovision Song Contest 2010, Lena Meyer-Landrut, ist heute in ihrer Heimatstadt Hannover empfangen worden. Nachdem ihre Maschine mit einer kleinen Verspätung in der niedersächsischen Landeshauptstadt gelandet war, empfing sie der Ministerpräsident Christian Wulff (CDU), welcher auch Grüße von Kanzlerin Merkel ausrichten lies. Alleine auf dem Flughafen hatten sich rund 10.000 Fans eingefunden. "Ich bin ganz schön überwältigt und versuche den Moment zu genießen", so die strahlende Siegerin. Mit einem Autokorso wurde Lena vom Flughafen in die Innenstadt geleitet. Auf dem Trammplatz vor dem Rathaus in Hannover befanden sich kurz vor 16:00 Uhr bereits rund 2.000 Menschen, sagte eine Sprecherin der Polizei der dts Nachrichtenagentur. Am Rathaus angekommen, trug sie sich im Beisein von Stefan Weil, Bürgermeister von Hannover, in das Goldene Buch der Stadt ein. Kurz darauf begrüßte Stefan Raab die 19-Jährige auf der Bühne vor dem Rathaus, um ihren Siegertitel für die unzähligen Fans zu singen. "Es wird immer dann gut, wenn`s drauf ankommt und das war gestern so", sagte die überwältigte Lena. "Ich war so unglaublich aufgeregt, das ist der absolute Wahnsinn", so die Sängerin weiter. Mit dem Ausblick auf eine Titelverteidigung im nächsten Jahr, sang sie für ihre Fans nochmal ihren Siegertitel. Am Samstagabend gewann Lena mit ihrem Song "Satellite" den Eurovision Song Contest 2010 in Oslo. Es ist der erste Sieg bei dem Gesangswettbewerb für Deutschland seit 28 Jahren. Mit insgesamt 246 Punkten lag sie deutlich vor ihren Verfolgern.
DEU / Musik / Leute
30.05.2010 · 17:24 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
24.07.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen