News
 

Hannover 96-Neuzugang Nikci erleidet Muskelfaserriss

Hannover (dts) - Hannover 96-Neuzugang Adrian Nikci hat sich am Samstagabend im Testspiel gegen den Oberligisten RSV Göttingen 05 (3:0) verletzt und wird dem Verein zunächst nicht zur Verfügung stehen. Der Neuzugang vom FC Zürich zog sich nach Angaben der Niedersachsen einen Faserriss in der hinteren Muskulatur des rechten Oberschenkels zu. Nikci kann voraussichtlich zwei Wochen nicht am Mannschaftstraining teilnehmen.

Hannover 96 hatte den Mittelfeldspieler erst Ende Juni verpflichtet. Nikci ist in der Jugend des FCZ ausgebildet worden und schaffte anschließend den Sprung zu den Profis. Er spielte mit dem FC Zürich in der vergangenen Saison in der UEFA Europa League, nachdem die Züricher in der Qualifikation für die UEFA Champions League am FC Bayern München gescheitert waren.
DEU / 1. Liga / Fußball
01.07.2012 · 10:10 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
19.01.2017(Heute)
18.01.2017(Gestern)
17.01.2017(Di)
16.01.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen