News
 

Hannover 96 entlässt Trainer Mirko Slomka

Hannover (dts) - Bundesligist Hannover 96 trennt sich von seinem Trainer Mirko Slomka. Die Entlassung erfolge mit sofortiger Wirkung, teilte der Verein am Freitag mit. Die Entlassung sei "das Ergebnis umfangreicher Gespräche von 96-Präsident Martin Kind, Sportdirektor Dirk Dufner und den Gremien des Klubs."

Man habe sich die Entscheidung nicht leicht gemacht. "Aber gemeinsam haben wir die Überzeugung, etwas verändern zu wollen", sagte Dirk Dufner. "Mein persönlicher Dank gilt Mirko Slomka, der Hannover 96 vor dem Abstieg in die 2. Bundesliga gerettet hat und anschließend zwei Mal in die UEFA Europa League geführt hat. Diese Erfolge werden immer eng mit seinem Namen verbunden sein", so Martin Kind. Die Trennung sei Mirko Slomka und seinen Mitarbeitern am Freitag durch den Sportdirektor mitgeteilt worden. Die Modalitäten für die Beendigung des Angestellten-Verhältnisses des Cheftrainers sind demnach in seinem bis zum 30. Juni 2016 laufenden Vertrag bereits geregelt. Beide Seiten vereinbarten darüber Stillschweigen. Wer Nachfolger wird, steht noch nicht fest.
Sport / DEU / Fußball / 1. Liga
27.12.2013 · 17:30 Uhr
[4 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen