News
 

Hannover: 55-Jähriger stirbt bei Laubenbrand

Hannover (dts) - In der Kleinstadt Gehrden bei Hannover ist heute Nachmittag ein 55-jähriger Mann bei einem Laubenbrand in seinem Kleingarten ums Leben gekommen. Laut der Polizeidirektion Hannover hat ein Passant den Brandgeruch wahrgenommen und die Rettungskräfte alarmiert. Die Feuerwehr fand den 55-Jährigen leblos in der Laube liegen. Ein Notarzt konnte nur noch den Tod des Mannes feststellen. Nach den bisherigen Ermittlungen gibt es keine Hinweise auf Fremdeinwirkung, die Polizei geht von einem Unglücksfall aus.
DEU / Polizeimeldung
10.03.2010 · 21:20 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
25.07.2017(Heute)
24.07.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen