News
 

Hannover: 27-Jähriger wegen Mordverdachts verhaftet

Hannover (dts) - In Hannover ist ein junger Mann wegen des dringenden Verdachts seine Freundin am Donnerstagmorgen getötet zu haben, von der Polizei verhaftet worden. Nach bisherigen Erkenntnissen habe der 27-Jährige seine 22 Jahre alte Lebensgefährtin in deren Wohnung erstochen. Die mutmaßliche Tatwaffe, ein Messer, stellten die Polizisten vor Ort sicher.

Die Hintergründe der Tat sind derzeit noch unklar. Der Mann wurde am Mittag in seiner Wohnung festgenommen, teilte die Polizei mit. Bei den Ermittlungen wurde von den Beamten festgestellt, dass der Täter im Zusammenhang mit Gewaltdelikten bereits bekannt ist. Spätestens am Freitag soll er dem Haftrichter vorgeführt werden.
DEU / NDS / Polizeimeldung / Kriminalität / Justiz / Gewalt
30.12.2010 · 15:00 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
26.07.2017(Heute)
25.07.2017(Gestern)
24.07.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen