News
 

Handwerk fordert Verlässlichkeit von Regierung

Passau (dpa) - Das Handwerk hat die Bundesregierung zu mehr Einsatz für den Mittelstand aufgefordert. Der Generalsekretär des Zentralverbands des Deutschen Handwerks, Holger Schwannecke, fordert in der «Passauer Neuen Presse» den Einstieg in eine steuerliche Strukturreform. Nach seiner Auffassung könnte für den Mittelstand deutlich mehr getan werden. Die Wirtschaft brauche Verlässlichkeit. Die Bundesregierung müsse das Problem der steuerlichen Überbelastung kleinerer und mittlerer Einkommen angehen.

Handwerk
27.04.2011 · 04:14 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
18.01.2017(Heute)
17.01.2017(Gestern)
16.01.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen