News
 

"Handelsblatt": CDU-Fraktion prüft Errichtung von Fonds zur Bankenrettung

Berlin (dts) - Die Unions-Fraktion prüft derzeit den Vorschlag zur Errichtung eines Abwicklungs- und Umbaufonds zur Rettung finanziell angeschlagener Großbanken. Aus einem Schreiben des finanzpolitischen CDU-Sprechers Leo Dautzenberg, welches dem "Handelsblatt" vorliegt, gehe hervor, dass ein solcher Fonds ein "Schlüsselinstrument für eine faire Beteiligung des Bankensektors bei der Bewältigung möglicher zukünftiger Krisen" sein könnte. An diesem Fonds sollen sich einzig die Bankinstitute beteiligen, die Sicherstellung der Zahlungsströme im Krisenfall werde dabei der Bankenrettungsfonds Soffin übernehmen. Staatliche Gelder sollen nach dem Vorschlag der CDU nicht in den Fonds fließen.
DEU / Finanzindustrie
01.02.2010 · 20:30 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
13.12.2017(Heute)
12.12.2017(Gestern)
11.12.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen