News
 

Handel: Jeder Dritte verschenkte zum Fest Bücher

Berlin (dpa) - Trotz Internet und Smartphone hat das Buch seinen Spitzenplatz bei den Weihnachtsgeschenken behauptet. Jeder Dritte verschenkte zum Fest Bücher, wie eine Befragung des Handelsverbandes Deutschland von 1000 Kunden ergab. Bei der Auswahl der Geschenke haben Männer und Frauen unterschiedliche Vorlieben. Rund 20 Prozent der Männer verschenkten einen Gutschein, bei den Frauen waren es lediglich 15 Prozent. Männer griffen häufiger als Frauen zu Parfüm, Frauen verschenkten dagegen überproportional häufig Bücher.

Einzelhandel / Weihnachten
27.12.2011 · 12:50 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
23.01.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen