News
 

Handball-WM: Deutschland zieht nach 36:26 Sieg gegen Tunesien in Hauptrunde ein

Kristianstad (dts) - Die deutsche Handball-Nationalmannschaft hat mit einem 36:26-Sieg gegen Tunesien die Hauptrunde bei der Weltmeisterschaft in Schweden erreicht. Einen Tag nach der deutlichen Niederlage gegen Frankreich zeigte sich die deutsche Auswahl in allen Bereichen verbessert und gewann das entscheidende Vorrundenspiel letztendlich auch verdient. In der Hauptrunde treffen die Deutschen dann auf Island, Norwegen und Ungarn.

Trotz des Erreichens der Hauptrunde haben die Deutschen durch die beiden Niederlagen gegen Spanien und Frankreich keine Chance mehr, um die Medaillenplätze zu spielen. Zumindest das "Minimal-Ziel", eine Platzierung die zur Teilnahme an den Qualifikationsturnieren für Olympia 2012 berechtigt, kann die Mannschaft von Trainer Heiner Brand aber noch erreichen.
Schweden / Handball
20.01.2011 · 20:01 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
23.01.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen