News
 

Handball: SC Magdeburg trennt sich von Trainer Carstens

Magdebrug (dts) - Der Handball-Bundesligist SC Magdeburg hat seinen Cheftrainer Frank Carstens mit sofortiger Wirkung beurlaubt. "Die Trennung von Frank Carstens fällt uns ausgesprochen schwer", teilte Marc-Henrik Schmedt, Geschäftsführer des Vereins, am Dienstag mit. Carstens habe den SCM bei seinem Amtsantritt 2010 in einem sportlich schlechten Zustand übernommen und bereits in den beiden ersten Jahren seiner Tätigkeit in den EHF-Cup geführt.

Nach dem achten Tabellenplatz in der Vorsaison müsse man aber in der laufenden Spielzeit konstatieren, dass man erneut hinter den gemeinsamen Erwartungen liege, hieß es seitens des Geschäftsführers weiter. Bis zum Saisonende werde Uwe Jungandreas den SCM trainieren.
Sport / DEU / Handball
17.12.2013 · 13:30 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
17.01.2017(Heute)
16.01.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen