News
 

Handball-Nationalmannschaft enttäuscht beim Supercup

Halle (Westfalen) (dts) - Die deutsche Handballnationalmannschaft hat auch sein drittes Spiel beim Supercup in Halle (Westfalen) verloren. Gegen das Nationalteam aus Spanien musste sich die DHB-Auswahl mit 23:27 geschlagen geben. Zuvor verlor das Team beim Aufeinandertreffen der weltweit besten Handballnationen gegen die Mannschaften aus Dänemark und Schweden.

Bei der Partie gegen den WM-Dritten Spanien ließ die deutsche Auswahl Durchschlagskraft im Angriff vermissen und leistete sich zu viele Stellungsfehler in der Abwehr. "Wir machen zu viele leichte Fehler. Vor allem im Angriff müssen wir abgezockter werden", sagte Kapitän Pascal Hens. Vor dem Turnier hatte Ex-Nationalspieler Martin Heuberger den Trainerposten von Heiner Brand übernommen und steht nun vor der schweren Aufgabe der angeschlagenen Mannschaft für die kommende Europameisterschaft im Januar neues Leben einzuhauchen.
DEU / Handball
07.11.2011 · 10:22 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
30.05.2017(Heute)
29.05.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen